Kommentar melden

Wir bedanken uns für Ihre Kommentare.

Zunächst stehen lediglich das Sammeln von Ideen und Vorschlägen der Bürgerinnen und Bürger sowie ein gemeinsamer Dialog hierüber im Vordergrund. Auch die von uns skizzierten Vorschläge sollen lediglich einen Denkanstoß geben, wie wir die Chancen des Kurhauses zukünftig besser nutzen können. Angesichts eines tatsächlichen Sanierungsbedarfes von etwa 30 Millionen Euro wird das Kurhausgebäude ohnehin einer großflächigen Renovierung unterworfen sein. Daher ist es aus unserer Sicht geboten, die Bürger von Anfang an in die Diskussionen über die Zukunft des Kurhaus-Areals einzubeziehen und gemeinsam tragfähige Konzepte zu entwickeln.

Wir sind auch weiterhin auf Ihre Anregungen und Ideen gespannt.

Ihre CDU Bad Homburg